Kinderschuhe für Herbst und Schulanfang

Der Herbst und Schulanfang ist für viele Eltern der Zeitpunkt, die Kinder neu mit Kleidung und natürlich Schuhen auszustatten. Was bei Kinderschuhen hier zu beachten ist, erfahrt ihr hier.

Mit dem Herbst geht es für viele Eltern schon darum, wie das nächste Kita- und Schuljahr vorzubereiten ist. Spätestens aber im September sollten die “Kleinen” gut versorgt sein, damit die Aufmerksamkeit auf Kita und Schule liegen kann und damit Freizeit und Wochenende von Kind und Eltern wieder möglichst zum Erholen von den gemeinsamen Wochenstrapazen genutzt werden kann. Gute Schuhe gehören auf jeden Fall dazu, denn die Kinder sind im Gegensatz zum Winter noch viel draussen.

Herbst-Kinder-Halbschuhe für Jungen

Welche Schuhe für Herbst und Schulanfang?

Im Herbst sind fast immer neue Schuhe fällig, da die Schuhe der vorigen Jahreszeiten einfach nicht den Herbst-Anforderungen entsprechen. In Kita und Schulhof wird hemmungslos gespielt, die Schuhe sollten also etwas aushalten, und natürlich will man auch, dass die Kinder sich wohl fühlen und ein möglichst angenehmes Schuhwerk als Grundlage haben. Das Wetter wechselt im Herbst stark, darum sollten Kinderschuhe Nässe aushalten, und festen Halt geben, damit man nicht auf rutischen Blättern ausrutscht. Viele wählen darum mindestens 3 Paar verschiedene Schuhe im Herbst.

Für den Herbst wählen viele Eltern hier folgende Schuhe:

  • Sneaker – Der Klassiker in Kita und Schule: Leicht und gemütlich
  • Halbschuhe – Die (oft etwas gesündere da stabile) Variante für den Kinderfuß, aber nicht immer leicht, das richtige zu finden
  • Stiefel oder Stiefeletten – Wenn’s doch eher ein nasser, kalter Herbst ist
  • Gummistiefel – Dürfen einfach nicht fehlen an nassen Tagen
  • Hausschuhe – Für den Hort unerlässlich, alle Jahre wieder also auch diese Schuhe
  • Sportschuhe – Für den Sportunterricht, mit heller Sohle natürlich

Wie man sieht, kann die benötigte Ausstattung hier enorm sein. Natürlich kauft man selten alles zusammen, aber gut zu wissen, was einem bevorsteht.

Wichtig: Kinderschuhgröße messen

Eines sollte mindestens beim Schuhkauf beachtet werden: Die Schuhe müssen gut passen, und zwar nicht nur beim Schuhkauf sondern möglichst auch ein paar Monate länger, bis der Winter kommt. So vermeidet man unbequeme Momente und auch Langzeitprobleme. Mehr dazu erfahrt ihr in unseren bei unseren Schuhgrößentipps.

Erste Inspiration

Natürlich hat jeder seine eigenen Vorstellungen von geeigneten Kinderschuhen für den Herbst und die Schule. Die einen legen Wert auf hohen Tragekomfort, wie dies oft Sneaker bieten, was aber nur an eher trockenen Tagen möglich ist. Die anderen wollen gesunde Halbschuhe, wie dies z.B. etablierte Markenanbieter wie Richter, superfit etc. bieten.

Die mögliche Schuhauswahl ist oft reichhaltlig bis überfordernd (zumindest solange man rechtzeitig sucht). Wer darum ein paar erste Anregungen haben will, hier unsere Auswahl für einen 5-Jährigen Jungen.

Kinder-Sneaker für trockene Herbsttage

Blaue leichte Jungen-Sneaker von Puma

Blaue leichte Jungen-Sneaker von Puma, gut für trockene Tage in Frühling, Sommer und Herbst. In Kita und Schule ideal zum toben.

Stabile Halbschuhe als Alltagsschuhe

Blau-grüne Kinder-Halbschuhe für den Herbst von superfit

Stabile, blau-grüne Kinder-Halbschuhe für den Herbst von superfit. Praktisch: Der Klettverschluss macht das anziehen leicht und schnell, was Diskussion und Zeit vor der Kita und Schule spart.

Gummistiefel

Ein absolutes MUSS für nasse, nicht all zu kalte Herbsttage. Hier könnt ihr ein paar (erste) Anregungen zu Gummistiefeln bekommen.

Wann Schuhe zum Schulanfang suchen?

Ein guter Zeitpunkt ist, hier bereits in den Ferien anzufangen, wo das Sortiment in den Läden und Online noch nicht vergriffen ist. Und da ja alle Schulkinder im Lande ausgestattet werden wollen, macht es Sinn, möglichst etwas früher zu schauen. Viele Bundesländer in Deutschland haben bereits im August wieder den neuen Schulbgeginn: Schulbeginn (Deutschland). In Österreich geht’s im September weiter: Schulbeginn (Österreich). In der Schweiz starten alle im August wieder: Schulbeginn (Schweiz)

Tipp: Online-Sommer-Sale nutzen (20-70%!) – denn hier werden nicht nur Sommerschuhe reduziert, sondern eben alles was noch da ist und raus soll für die neue Schuhkollektion.

Mädchen-Schuhe für Herbst & Schulanfang

Ob Klettschuhe, Schnürschuhe oder Slipper, die Auswahl ist online zur richtigen Zeit größer als in jedem Schuhladen. Und wer seine richtige Größe kennt (siehe unsere Tipps), wird hier schnell fündig.

Mädchen-Halbschuhe bei zalando

Weitere Online-Shops seht ihr in unserer Übersicht.

Jungen-Schuhe für Herbst & Schulanfang

Sneaker sind besonders bei Jungs im Trend, da diese ein ordentliches Fußballmatch einfach besser unterstützen und natürlich spielt der “Coolness-Faktor” unter den Kids hier auch manchmal eine gewisse Rolle, auch wenn das natürlich für viele Eltern nicht direkt im Vordergrund steht. Klettschuhe können dazu noch “dankbare Helfer” beim Schulstart sein, irgendwann klappts schon mit dem Schleifen binden (ohne Schummeln durch Reinrutschen und damit platttreten der Schuhe natürlich… 🙂

Jungen-Halbschuhe bei zalando

Weitere Online-Shops seht ihr in unserer Übersicht.

Tipp: Größe kennen, bestellen und nachmessen

Schuhgrößentabelle zur Orientierung nutzen

Kinderschuh-Größentabelle für Kinderschuhe

Praktisch zur Orientierung – Die Kinderschuhgrößen-Tabelle

Sobald man das richtige Paar Schuhe in der Hand hat, sollte man auf jeden Fall nachmessen, damit die Schuhe lange halten. Besonders beim Online-Kauf will man jedoch nicht immer zurückschicken, wenn man wieder die falsche Größe erwischt hat. Größentabellen geben hier eine gute erste Orientierung.

Passende Schuhgröße mit Größentabelle vorauswählen
 

Tipp: Wetter-Apps Nutzen

Wetter immer im Blick: Mit Wetter-Apps seht ihr, was heute auf euch wartet, und zwar viel genauer, als der Wetterbericht es kann. Denn das Regenradar zeigt genau, ob Regenwolken die ganzen Region überziehen oder nur einen Stadtteil.